Fotografie

Fotografie bei Konzerten

„Als Faustformel habe ich mir zum Einstieg bei einem Konzert diese hier gemerkt:

ISO 2000
f2
1/200sek
AF auf Servo
mittenbetonte Messung oder Spotmessung

Fotos im RAW Format, denn so kannst du auch vermasselte Fotos eventuell noch retten
Fotos immer im Modus Serienbild fotografieren. So bekommst Du genau die Action drauf und die Wahrscheinlichkeit, daß das Foto scharf ist, steigt enorm.“

(gefunden auf Katzenauge Photography: http://daskatzenauge.blogspot.de/2015/12/Konzertfotografie.html )

Falls ich es mal zu einem Konzert schaffe, probiere ich das aus.

Übrigens: Falls ich Hyperlinks angegeben habe, so sind diese deaktiviert. Zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags war dort alles ok, das kann sich aber jederzeit ändern. Daher müssen die Adressen kopiert und auf eigenes Risiko geöffnet werden.