Dateioperationen

gefunden auf http://palita.net/2011/08/26/grundlagen-bash-linux-mac-terminal/, danke für die Liste 🙂

Befehl Beschreibung
cp -rv * /ziel
kopiert alle Dateien, Ordner und Unterordner des aktuellen Verzeichnisrekursiv (-r) nach /ziel und gibt währenddessen den Status aus (-v)
mv datei /ziel/
verschiebt datei in den Ordner /ziel/
mv alt.txt neu.txt
ändert den Namen der Datei alt.txt in neu.txt
ln -s original.txt link.txt
erstellt eine Verknüpfung auf den relativen Pfad original.txt mit dem Namenlink.txt
ln -s /pfad/zu/original.txt link.txt
erstellt eine Verknüpfung auf den absoluten Pfad zu original.txt mit dem Namen link.txt
mkdir verzeichnis
erstellt den Ordner verzeichnis im aktuellen Ordner
rm datei
löscht datei
rm -r ordner/
löscht ordner/ mit allen enthaltenen Dateien / Ordnern
Übrigens: Falls ich Hyperlinks angegeben habe, so sind diese deaktiviert. Zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags war dort alles ok, das kann sich aber jederzeit ändern. Daher müssen die Adressen kopiert und auf eigenes Risiko geöffnet werden.