WordPress-Galerien werden im IE 8 nicht richtig dargestellt

Wer Webseiten mit Bildergalerien aus WordPress im Internet Explorer 8 öffnet, wird feststellen, dass von den Bildern nur ein schmaler Streifen dargestellt wird.

Dies ist unschön, aber ein Problem des IE8, der von WordPress nicht (mehr) supportet wird.

http://de.forums.wordpress.com/topic/internet-explorer-8-stellt-galerie-fehlerhaft-dar

Ob das nun gut oder schlecht ist, kann man sehen, wie man will.
Ich persönlich denke, dass es gut ist, wenn man einigermaßen aktuelle Software nutzt. Einerseits aus Sicherheitsaspekten, aber auch, weil neuere tools meist mehr und manchmal auch bessere Features bieten.

Was denkt Ihr?

Jetpack tiled gallery vs. umlauts

Tja, wer sich wundert, dass im Safari seine Galerie nicht funktioniert und die Bilder nicht angezeigt werden, obwohl im Firefox alles super aussieht, der sollte mal schauen, ob im Namen der Bilder Umlaute ( ä,ö,ü und sowas, im Englischen umlauts 🙂 ) oder andere Sonderzeichen sind.

Bei meinen Galerien geht’s jedenfalls viel besser, seit ich die Bilder entsprechend umbenannt habe …

Ordner- und Dateirechte ändern bei Host Europe

so habe ich es gemacht:

Administration > Webhosting > Dateiverwaltung > www

rechte_aendern
klick mich

> zum Ordner mit den wordpress-Daten navigieren

den Ordner, zB wp-content, anhaken, dann in der Spalte „Rechte“ ganz unten die beiden dropdowns auf   7  setzen, und dann in  der Spalte „zuletzt geändert“ ganz unten auf „ändern“ klicken.

klick mich
klick mich

Etwas versteckt, finde ich, der Weg zur Ordner-Ebene darüber:  Oben links ist der link: „Ebene höher„, sh screenshot.

Anmelden ohne Widget

wer kein Widget in die sidebar oder in den footer packen möchte, um sich an- oder abzumelden, der kann an geeigneter Stelle folgendes php-Snippet kopieren:

<?php wp_loginout() ; ?>

Ich habe diesen Code in den footer verlegt (footer.php). Das kann dann zB so aussehen:

meta2

Und wenn man angemeldet ist, kann man sich an der Stelle auch wieder abmelden…